Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass wir als Skiverein nur eine Plattform für Ihre privaten Ein- und Verkäufe bilden.

Vertragspartner ist der jeweilige Eigentümer der Ware.

Die Wintersportgemeinschaft tritt nur als Vertreter auf.

Die zu verkaufenden Gegenstände (Fahrräder, Ski, Snowboards usw.) werden von uns nicht auf Fehler oder sonstige Mängel geprüft.

Eine Rückgabe von Gekauftem ist ausgeschlossen. 

 

Bitte achten Sie daher beim Kauf selber darauf und prüfen Sie die Ware vor Ort, ob sie Ihren Vorstellungen entspricht.

 

Sie benötigen bei uns Keine Nummer oder Karte für Ihre zu verkaufenden Artikel. Sie kommen morgens in der Zeit zur Annahme und wir nehmen Ihre Artikel in unserer EDV-System auf. Bei uns läuft der Verkauf auch über elektronische Hilfsmittel ab.

 

-KEIN NUMMERNKREIS ERFORDERLICH

-Ihre ARTIKEL werden bei der Annahme morgens bei uns in   ein EDV-SYSTEM aufgenommen und mit Strichcode ausgezeichnet !

 

Bearbeitungsgebühr bei der Skibörse ist 1€ pro Artikel

Bearbeitungsgebühr bei der Radbörse ist 2€ pro Artikel

Diese Bearbeitungsgebühr behält die WSG auf jeden Fall.

 

Wird ihr Artikel verkauft behalten wir vom Verkaufserlös bei allen Börsen 10% des Verkaufserlöses ein.